Archiv der Zentraleuropäischen Provinz

der Jesuiten (SJ)

(GER, HEL, ASR, LIT)
 

Zum Onlinearchiv

 

Postanschrift: Kaulbachstraße 31a, D-80539 München
Besucheranschrift: Kaulbachstraße 33, D-80539 München
Telefon: 089 2386 - 2210
Fax: 089 2386 - 2221
E-Mail: archiv.ger@jesuiten.org
E-Mail (KRA): Karl-Rahner-Archiv@jesuiten.org
Website: https://www.jesuiten.org/wer-wir-sind/aus-den-archiven/provinzarchiv/
Sigle:  APECESJ

Verwaltung:

 

GER (München) Dr. Clemens Brodkorb, Archivleiter
Rudolf Götz M. A., Archivar
Andrea Hemmerle M. A., Archivarin
Anna Gruber Bischof, freie Mitarbeiterin (München)
Prof. P. Dr. Harald Schöndorf SJ (Wiss. Leiter KRA)
HEL (Zürich) P. Dr. Paul Oberholzer SJ, Archivleiter
Dr. Esther Schmid Heer, Wiss. Mitarbeiterin
ASR (Wien) Dr. Martina  Lehner, Archivleiterin
LIT (Vilnius) Ramunas Labanauskas, Archivleiter

Benutzung (München):
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9.00-17.00 (Voranmeldung erbeten)
Benutzeranschrift: Kaulbachstraße 33
 

Zuständigkeit

Stammarchiv der deutschen Provinzen der Gesellschaft Jesu ab 1814: Missio Helvetica und Oberdeutsche bzw. Oberdeutsche und Niederdeutsche Provinz (1810-1852); Deutsche Provinz (1853-1921); Niederdeutsche Provinz (1921-1977); Ostdeutsche Provinz (1931-1977); Norddeutsche Provinz (1978-2004; Oberdeutsche Provinz (1921-2004); Schweizer (Vize-)Provinz (1947/83-2021); Österreichische Provinz (1820-2021); Litauisch-Lettische Provinz (1930-2021) - Zentralarchiv für die Provinzbehörden und die literarische Produktion der Provinzmitglieder sowie nachgeordnetes Archiv für die Niederlassungen, Mitglieder und Werke der Provinz.