Bestände

I. Urkunden

Generalvikariat Paderborn (964-1989), ca. 800
Exemte Abtei und Bistum Corvey (823-1837), 52
Kloster Böddeken (1180-1663), 222
Kloster Willebadessen (1155-1696), 139
Kommende Brackel (Dortmund) (1476-1655), 12

Deposita aus Pfarreien:

Altengeseke 9                          Altenrüthen 34 
Anröchte 37 
Balve ca. 60 
Bausenhagen 5 
Berghausen 59 
Beverungen 8 
Bielefeld, St. Jodokus 45                                            Bigge 11 
Bilstein 7 
Boke 12 
Bökenförde 14 
Borgholz 3 
Bremen 2 
Brunskappel 5 
Büren I  ca. 230 
Büren II ca. 60 
Calenberg 3 
Calle 35 
Clarholz 7 
Dorlar 1 
Dortmund-Huckarde, St. Urban 17 
Dortmund-Kirchlinde 22 
Driburg 1 
Dringenberg 12 
Drolshagen 38 
Dünschede 5 
Eissen 6 
Elspe 61 
Enkhausen 52 
Erwitte ca. 30 
Esbeck 7 
Eversberg 66 
Falkenhagen 1 
Fredeburg 24 
Freienohl 25 
Fürstenau 1 
Gehrden 9 
Geseke, St. Peter, Stadtkirche 14 
Geseke, Stiftskirche 17 
Grafschaft 14 
Grevenbrück 2 
Grevenstein 29 
Gütersloh, St. Pankratius 10         
Hallenberg 17
Heinsberg 11 
Hellefeld 48 
Hellinghausen 6 
Herdecke 1 
Herzebrock 15 
 
Hesborn 6                                                           
Hirschberg 8 
Hoinkhausen 32 
Hörste 18      
Höxter, St. Nicolai 129                                                                                Hultrop 15 
Kamen 160 
Kirchhundem ca. 40 
Kirchveischede 52 
Kleinenberg 4 
Langenholthausen 1 
Langscheid 1 
Letmathe 41 
Lichtenau 2 
Lippstadt, St. Nicolai 15 
Lübbecke 1 
Marienmünster 3 
Meiste 11 
Menden, St. Vincenz 48 
Meschede, St. Walburga 20 
Messinghausen 1 
Neuenbeken 3 
Neuenheerse 11 
Neuenkleusheim 2 
Neuhaus[Schloß], St. Heinrich 23 
Nieheim 6 
Oberhundem 5 
Oberkirchen 1 
Oestinghausen 30 
Opherdicke 1 
Ostinghausen 26 
Paderborn, St. Pankratius 19
Paderborn, St. Ulrich 113
Rahrbach 11 
Reiste 27 
Remblinghausen 1 
Rhode 12 
Rietberg 11 
Rüthen 93 
Salzkotten 6 
Schliprüthen 26 
Schönholthausen 38 
Stockkämpen 4 
Stockum 77 
Sümmern 9 
Warburg, Altstadt 39 
Warburg, Neustadt 35 
Welda 1 
Westheim 3 
Westönnen 29 
Wiedenbrück 107


II. Akten

A: Aus der Zeit des Fürstentums Paderborn bis 1821
Spezialia, 427 Bde.
Schriftverkehr mit den Pfarreien, Stiften und Klöstern (13.-19. Jahrh.). Generalia:
Generalvikariat Paderborn: 183 Bde. Bischöfe, Wahlen, Personen, Fürstentum nach außen, Weltliche Regierung, Geistliche Regierung, Kirchliche Lehre, Kirchl. Leben (ca. 1360-1825).

Generalvikariat Köln, später Deutz: 10 Bde. Erlasse, Berichte, Haarensia, Archidia-conalia, Geistliche Jurisdiktion, Synodalstatuten, Kommissariate, Kirchliche Organi-sation des Herzogtums Westfalen, Spezialia einzelner Pfarreien (ca. 1500-1825).

Kommissariat Haardistrikt: 11 Bde. Verfügungen, Verordnungen, Visitationsrecesse, Sendgerichte, Konkordat 1821 (ca. 1730-1833).

Exemte Abtei und Bistum Corvey: 78 Bde. Acta et diplomata, Jurisdiktionsstreit Paderborn-Corvey, Sendgericht, Korrespondenz mit Rom, Verwaltung des Kirchen-vermögens, Verordnungen und Verfügungen, Kloster und Bistum, Geschichte, Fürst¬äbte, Jurisdiktion, Corvey und Rom, Domstift, Generalvikariat, Petristift, Lehns-sachen, Prozesse, Protokolle, Ehesachen, Schulangelegenheiten (ca. 12. Jahrh.-1825).

Generalvikariat Osnabrück: 7 Bde. Status religionis, Dekanalia, Geistliche Jurisdik-tion, Synodalia, Kirchenvermögen, Schulwesen, Fakultäten, Gottesdienst, Kirchl. Feiern, Konvertiten, Beneficien u. a. (1517-1823).

Dekanien, Christianitäten, Zirkel (1644-1823). Kommende Brackel: 10 Bde. (1670-1850).


B: Aus der Zeit des (Erz-)Bistums Paderborn 1821

1. Generalvikariat Paderborn:

Spezialia: Schriftverkehr mit den Pfarreien.
Generalia: Bistum, Jurisdiktion, Bischöfe, Konkordate, Verfassung, Gesetze, Bischöfliche Verordnungen, Vermögensverwaltung, Gebäude, Prozesse, Anstel-lungen, Benefizien, Kommenden, Kirchenangestellte, Bischöfl. Lehranstalten, Knabenseminar, Orden, Gottesdienst, Schulwesen, Seelsorge, Bruderschaften und Vereine, Siedlungswesen, Bonifatiusverein, Politische Parteien, Krieg, Real-schematismus, Stiftungen, Liegenschaften (1823-1945), ca. 5800 Fasc.
Kommissariat Magdeburg
Spezialia: Schriftverkehr mit den Pfarreien
Generalia: Alphabetisch von Approbation bis Zirkulare 215 Bde. (1803–1859).
Dekanatsarchive ca. 800 Fasc. (1832–1950).
III. Amtsbücher und Handschriften Ca. 280 Bde. (14.–19.Jahrh.) Weihekataloge
Protokolle: Generalvikariat, Offizialat, Archidiakonate, Visitationen, Exjesuiten-kommission.
Liturgica: Missalien, Prozessionalien, Necrologe.
Amtsbücher einzelner Klöster und Stifte: Abdinghof, Böddeken, Herstelle, Holthau-sen, Willebadessen.

Sammlungen:
Wissenschaftliche Arbeiten; Chroniken und Manuskripte.
Pergamenthandschriften (Fragmente).
Papier- und Wasserzeichen.
Siegelstempel.
Karten.

Nachlässe / Teilnachlässe / Personaliasammlungen:
Bahlmann, Paul (1857-1937), Oberbibliotheksrat.
Baumann, Augustinus (1881-1853), Weihbischof.
Baumjohann, Gerhard (1898-1977), Domkapitular.
Becker, Gerhard (1936-2009), Pfarrer in Rimbeck
Bell, Johannes, Dr. (1868-1949), Reichsminister a. D.
Bracht, P. Heinrich SJ. (+ ca. 1986).
Brinkmann, Ferdinand (1896-1948), Gefängnispfarrer.
Brockmann, Joseph (1890-1975), Dompropst.
Cohausz, Alfred, Dr. jur. (1897-1990), Bistumsarchivar.
Degenhardt, Johannes Joachim, Dr. (1926-2002), Erzbischof, Kardinal.
Dornseiffer, Johannes (1837-1914), Pfarrer in Eslohe.
Dreesen, Theodor Friedrich (1873-1969) Pfarrer in Thülen.
Drewes, Hans-Leo (1922-1999), Dompropst, Weihbischof.
Drobe, Franz Caspar (1808-1891), Bischof.
Ewers, Heinrich, DDr. (1906-1992), Dekan der Sacra Rota Romana.
Funke, Bernhard (1863-1933), Direktor des Collegium Leoninum.
Fürstenberg, Ferdinand von (1626-1683), Fürstbischof.
Gemmeke, Anton (1859–1938), Pfarrer in Neuenheerse.
Gierse, Caspar (1872-1953), Generalvikar.
Gierse, Franz (1847-1905), Pfarrer in Lütgeneder.
Göbels, Theodor (1862-1936), Vikar in Langenstraße, „Segenspriester“.
Görres, Joseph, Münster.
Gotthardt, Josef, Dr. (1878-1927), Pfarrer in Pömbsen.
Groeteken, Friedrich Albert, DDr. (1878-1961), Professor Msgr.
Grütters, Friedrich, Dr. (1904-1994), Professor an der Pädagogischen Akademie Dortmund.
Habrich, P. Georg SJ.
Haehling von Lanzenauer, Aloys (1867-1929), Propst in Dortmund.
Haehling von Lanzenauer, Heinrich (1861-1925), Weihbischof.
Hammersen, Johannes David (1788-1867), Pfarrdechant in Wiedenbrück.
Hartmann, Clara, Dr., Seminarleiterin in Elkeringhausen.
Hatzfeld, Johannes, Dr. (1882-1953), Msgr., Chefredakteur der Bistumszeitung „Leo“.
Hengsbach, Franz, Dr. (1910-1991), Seelsorgeamtsleiter, Weihbischof, später Bischof von Essen, Kardinal.
Hensel, Luise (1798-1876), Lehrerin.
Herr, Theodor, Dr. (1929-2007), Prof.
Hesse, Kaspar Anton (1808-1882), Pfarrer in Rahrbach.
Hillebrand, Franz (1874-1943), Pfarrer in St. Antonius Ickern (Castrop-Rauxel).
Hillebrand, Johannes (1874-1931), Weihbischof.
Hohoff, Wilhelm (1848-1923), Vikar in Petershagen, „Sozialdenker“.
Hollmann, Josef (1910-1972), Pfarrer in Ramsbeck.
Hüttemann, Friedrich (1875-1945), Prof., Oberstudiendirektor, Leiter des Mariengymnasiums in Werl, Mitglied der Gesangbuchkommission.
Jaeger, Lorenz, Dr. (1892-1975), Erzbischof, Kardinal.
Kayser, Joseph (1895-1993), Divisionspfarrer.
Kewitsch, Paul (1909-1997), Msgr., Referent im Diözesan-Caritasverband Paderborn.
Kiffe, Franz (1768-1834), Pfarrer in Heddinghausen.
Klein, Caspar (1865-1941), Generalvikar, Bischof, erster Erzbischof von Paderborn.
Kluge, Gerhard (1914-1994), Prälat, Konsistorialrat, Diözesanpräses des St-Hedwigswerkes im Erzbistum Paderborn.
Kopp, Clemens, Dr. (1886-1967), Prälat, Studienrat.
Kresing, Bruno (* 1929), Apostolischer Protonotar, Domkapitular, Generalvikar.
Kreusch, Felix (1904-1985), Regierungsbaumeister in Paderborn, Dombaumeister in Aachen.
Kümhoff, Max (* 1924), Msgr., Polizeipfarrer.
Liese, Wilhelm, Dr. (1876-1956), Dozent für Sozialwissenschaft.
Lingenhoff, Karl, Dr. (+ 1970), Oberverwaltungsrat.
Linneborn, Johannes; Dr. theol., Dr. phil. (1867-1933), Professor des Kirchenrechts, Dompropst, Mitglied des preußischen Landtages.
Lutz, Heinrich (1887-1958), Msgr., Direktor des Seelsorgehelferinnenseminars in Elkeringhausen.
Martin, Konrad, Dr. (1812-1879), Bischof.
Matern, Kurt (1884-1964), Architekt, Dom- und Diözesanbaumeister in Paderborn.
Michels, Paul (1882-1970), Stadtbaurat in Paderborn.
Niggemeyer, Margarete, Dr. (* 1932), Professorin für Religionspädagogik an der Katholischen Fachhochschule Norddeutschland Osnabrück-Vechta.
Nowak, Georg (1910-1982), Pfarrer in Horn-Bad Meinberg.
Nordhues, Paul, Dr. (1915-2004), Weihbischof.
Nüschen, Alois (1902-1989), Domkapitular, Seelsorgeamtsleiter.
Petersen, Boy, Diözesanreferent für Männerseelsorge 1956-1972.
Remmel, Clemens (1911-1967), Pfarrer in Witten, St. Franziskus.
Rösch, Erich (1920-2007), Pfarrer in Hagen-Eckesey, Krankenhaussellsorger.
Rüsing, August (1894-1978), Pfarrer in Wormbach, Ehrendechant.
Saal, Friedrich Wilhelm, Dr. (* 1934), Mitglied der Kommission für kirchliche Zeitgeschichte.
Sander, Erich; Pater Josef OFM (* 1921).
Sander, Konrad (1897-1974), Pfarrdechant in Höxter.
Schelhasse, Ferdinand (1863-1933), Anstaltsgeistlicher in Benninghausen.
Scherer, Bernhard, Dr. (1909-1985), Pfarrer in Westerloh-Lippling, zuvor geistl. Rektor der Salzkottener Franziskanerinnen.
Scherer, Ruprecht (1909-1982), Pfarrvikar in Siddessen, Pfarrverweser in Gehrden.
Scheuffgen, Hans-Robert (* 1935), Dipl.-Kaufmann, Leiter der Fachstelle EDV im Erzbischöflichen Generalvikariat.
Schlechtendal, Antonie von, geb. Hesse (1866-1949), Frau des Paderborner Landrats; Vorsitzende des kath. deutsch. Frauenbundes, Zweigverband Paderborn.
Schlotmann, Anton (1871-1947), Pfarrer in Dahl.
Schmidt, Meinolf (1884-1968), Pfarrer in Altena.
Schneider, Egon, Dr. (1880-1943), Päpstlicher Hausprälat, Universitätsprofessor, Dekan der theol. Fakultät Münster.
Schneider, Wilhelm, Dr. (1847-1909), Professor für Moral, Dompropst, Bischof.
Schopohl, Albert (1903-1971) Offizialatsrat.
Schulte, Karl Joseph (1871-1941), Bischof, später Erzbischof von Köln, Kardinal.
Schulte, Kaspar, Dr. (1899-1980), Domvikar, Diözesanpräses der kath. Arbeitervereine, Bundesmännerseelsorger.
Schürmann, Heinz, DDr. (1913-1999), Msgr., Professor in Erfurt.
Simar, Hubertus, Dr. (1835-1902), Bischof, später Erzbischof von Köln.
Simon, Paul, Dr. (1882-1946), Professor der Patrologie und der Philosophie, Dompropst.
Sommer, August (1887-1966), Pfarrer in Pömbsen.
Stamm, Christian (1837-1920), ab 1864 Kaplan und Geheimsekretär von Bischof Konrad Martin, Domkapitular, Offizial.
Stock, Franz, Dr. (1904-1948), Seelsorger der Deutschen in Paris, Regens.
Stolte, Bernhard (1848-1927), Oberpostsekretär, Bischöflicher Archivrat.
Sunder, Heinrich (1908-1987), Domkapitular, Pfarrer in Bielefeld.
Szilvay, Gyula von, Dr. med. (* 1901).
Tack, Wilhelm, Dr. (1897-1962), Propst an der Gaukirche in Paderborn, Vorsitzender des Vereins für Christliche Kunst im Erzbistum Paderborn.
Tewes, Josef Franz, Dr. (1804 -1868), Pfarrdechant in Höxter.
Thiele, Norbert (1925-2007), Pfarrer in Pömbsen.
Thöne, Anton (1876-1953), Pfarrer in Paderborn, Busdorf-Pfarrei.
Tuschen, Wilhelm, Dr. (1903-1961), Regens, Generalvikar, Weihbischof.
Vigener, Richard (1900-2000), Pfarrer in Salzwedel.
Völker, Christoph, Dr. (1890-1945), Domkapitular, Bistumsarchivar.
Wagner, Georg, Dr. (1915-1991), Domvikar, Professor für religiöse Volkskunde.
Wahle, Walter (1911-1997), Pfarrer in Störmede.
Wiesemann, Karl-Heinz, Dr. (* 1951), Weihbischof in Paderborn, später Bischof von Speyer.
Wilmsen, Theodor (1905-1986), Domkapitular, Regens.
Wüstefeld, Franz (1913-2006), Apostolischer Protonotar, Generalsekretär des Bonifatiuswerkes.
Wurm, Adolf (1861-1922), Pfarrer in Brakel.
Wurm, Hermann-Josef, Dr. (1862-1941), Pfarrer in Neuhaus, Direktor des Vereins für Altertumskunde Westfalens, Abteilung Paderborn, Ehrendomherr.


Kirchenbücher als Deposita aus Pfarreien des Erzbistums

Verfilmungen von Kirchenbucheinträgen vor 1874 aus allen Pfarreien, die entsprechend alte Register besitzen.
Kirchenbücher aufgelöster ausländischer Missionen (1962-2008):73 Stück